Infos

Anzahl der Mitglieder:
106

Anzahl der Touren:
441

Letzten 5 eingetragene Touren:

Valid XHTML 1.0 Strict

CSS ist valide! RSS 2.0 valide

Toureninfo:

"Blechmauernverschneidung"
begangen von Jakob am 2015-07-17
Gebiet:
Rax-Schneeberg-Gruppe
Berg:
Blechmauer
Schwierigkeit:
6
Exposition:
West
Absicherung:
gut mit BH und NH und Friends
Zusätzliche Angaben:
Heute gehen Raoul und ich mal wieder die Blechmauernverschneidung, als Testpiece sozusagen (für Südtirol)... einfach um zu schauen wo wir so stehen im Moment. Es wird ein ziemlich langer und sehr netter Abend zuvor, also kommen wir erst so gegen halb Elf aus Wien weg. Gefrühstückt wird dann im Auto am Parkplatz vor dem Tunnel. Frische Tomaten von Raouls Terrassengarten, das gibt Energie. Schnell sind wir beim Einstieg und haben, da wir halt spät dran sind und weil das in der Tour schon Tradition hat, eine sehr langsame Seilschaft vor uns. So verbringen wir doch ca. 2 Stunden mit Warten am Stand. Aber die Aussicht ist toll und das Wetter schön (vll. etwas zu heiß, aber was soll man machen). Raoul steigt dann tüchtig und sehr schnell die Schlüsselseillänge vor, die mich im Nachstieg und mit dem Rucksack doch einiges an Energie kostet. Man ist dann im Vorstieg richtig froh das Teil loszuwerden, vor allem in den Kaminseillängen... Ein richtiger Genuss. Da die Seilschaft vor uns den Originalausstieg geht, entscheiden wir uns kurzerhand für den Seitelbergerausstieg, der wieder ohne Schwierigkeiten (nur das druchquetschen durch die Kaminschuppe oben ist echt sau anstrengend) gemeistert wird. Super Tour die durch ein Abkühlungsbad im Fluss einen wunderbaren Ausklang findet (mittlerweile hats 35 Grad im Tal). Und gut in Form scheinen wir auch zu sein :). Danke Raoul für die schöne Tour!!!

« zurück