Infos

Anzahl der Mitglieder:
91

Anzahl der Touren:
426

Letzten 5 eingetragene Touren:

Valid XHTML 1.0 Strict

CSS ist valide! RSS 2.0 valide

Toureninfo:

"Sonnenhur"
begangen von Bernhard am 2021-02-23
Gebiet:
Gutensteiner Alpen
Berg:
Hohe Wand
Schwierigkeit:
6+
Exposition:
S
Absicherung:
BH sehr gut
Zusätzliche Angaben:
Mit Roni in Wechselführung als die zweite "Sonnentour" am heutigen Tag, der genutzt werden will, nach der langen, kalten, nebeligen, entbehrungsreichen Winterpause. Ich hab mit den Ellenbogen zu tun und der Ferse, Roni ist weitgehend fit und in beeindruckender Form! Der Einstieg klappt nicht auf Anhieb, wir versuchen erst zu weit links, bevor wir uns wieder erinnern, dass wir ganz oben aus dem "Erdkeller" raus müssen. Die 1. SL fällt mir (wie so oft) gar nicht leicht, von Rotpunkt ist keine Rede - ich muss jetzt wirklich mal genauer recherchieren, ob ich diese SL schon mal sauber, ohne Rasten geschafft habe. Roni löst die Schlüsselstelle im Nachstieg deutlich eleganter und die SL im wesentlichen frei - Respekt! Auch danach bleibt er, bis auf eine kurze Rast in der 4. SL sauber. Die Plattenstelle in der 2. SL war nach dem Winter ziemlich dreckig und deshalb ein wenig unangenehm. Die Rampe in der 3. SL wie immer wunderbar, aber ganz schön fordernd für mich, auch mental. Die kurze 6+ Passage der 4. SL hätte mit ein wenig mehr Engagement klappen können, aber das fehlte heute irgendwie. Verletzungsfrust, die ungewohnte "Hitze", die Altersgebrechlichkeit... An der ausgesetzten Querung in der 5. SL war die Luft sowieso schon draußen bei mir. Roni hat gekämpft und war fast erfolgreich. Danach gemütlicher Ausstieg. Ein Klettersteiggeher war schon "Oben ohne" unterwegs - wegen der Farbe! Die Absicherung ist unverändert und in gutem Zustand, die Kuhschellen blühen schon und die Wiese oben wird massenhaft zum Chillen genutzt - wenn wir nicht heimfahren müssten, wäre ein Bierchen auf der Picknickdecke schon verlockend gewesen.

« zurück