Infos

Anzahl der Mitglieder:
82

Anzahl der Touren:
421

Letzten 5 eingetragene Touren:

Valid XHTML 1.0 Strict

CSS ist valide! RSS 2.0 valide

Toureninfo:

"Reichensteinerweg"
begangen von WollePetry am 2020-10-22
Gebiet:
Höllental - Großofen
Berg:
Schneeberg
Schwierigkeit:
7-
Exposition:
Süd
Absicherung:
Sehr gut - Bohrhaken
Zusätzliche Angaben:
...als 2. Tour, nach der "In vino veritas", der etwas schwierigere, homogenere und auch um eine deutliche Nuance schönere Tour. Den Einstieg (eigentlich die 2. SL) haben wir etwas gesucht, da am Topo etwas verwirrend weit rechts im Kessel (nach der ersten Seillänge) eingezeichnet. Er befindet sich knappe 10 Meter rechts von der 2. SL der "in vino veritas" an einer markanten, steilen Platte mit Riss-Spuren und ist auch die Schlüsselseillänge (7-)

Bernhard kämpft sich nach oben, aber die 7- beschränkt sich hier mal nicht auf ein-zwei Züge sondern bliebt die ganze Seillänge durch konstant. Trotz Pausen eine tolle Leistung! Auch im Nachstieg klappts für mich nur mit Hakenhilfe. Die weiteren 3 Seillängen (alle 5+) bleiben fordernd, aber in bestem, scharfen und griffigen Fels. Aber auch hier, trotz guter Absicherung, muss öfters mal beherzt geklettert werden.

Insgesamt, mit der "in vino veritas" ein lohnender Ausflug in den Grossofen, und als grande Finale der fast bis zur Schwarza durchgehende Schotterfeld-Surf.

« zurück