Infos

Anzahl der Mitglieder:
95

Anzahl der Touren:
432

Letzten 5 eingetragene Touren:

Valid XHTML 1.0 Strict

CSS ist valide! RSS 2.0 valide

Toureninfo:

"Duettsteig + Hochempor"
begangen von Bernhard am 2012-02-03
Gebiet:
Gutensteiner
Berg:
Hohe Wand
Schwierigkeit:
6-
Exposition:
S
Absicherung:
BH sehr gut
Zusätzliche Angaben:
Schneefrei und trocken, aber kalt!(-15C°), zum Glück windstill, leider ließ uns die erhoffte Sonnenwärme im Stich. Mit Jakob und David O. Die Jungs überließen mir den Vorstieg. Nachdem wir den Weg zum Einstieg zweimal zurückgelegt hatten, (vor dem Wegklettern fehlten uns diese langen dünnen Teile zum Einbinden...) waren wir entsprechend aufgewärmt. Anfangs liefs eigentlich recht unspektakulär, selbst Davids empfindliche Finger schmerzten erträglich. Meine hätten gar nicht weh getan, wenn ich sie beim Armkreisen nicht gegen die Felsen geklopft hätte. Das Stück am Draschgrat war unangenehm, wegen dem Schnee. Ein Seilgemankel ist besonders unangenehm, wenn man in Bewegung bleiben will!
Die Hochempor war hart zu erkämpfen, aber mir hats gefallen. Jakob hatte den schweren Rucksack und probierte nicht allzulange herum. David O. bezahlte seinen Ehrgeiz kurz vor dem Stand doch noch mit einem Fingeraufgeh-Supergau - und ich mußte das Leiden aus nächster Nähe mitertragen :-)
Oben waren wir dann wieder alle glücklich - und eh klar - auch ein bisschen stolz, weils mitunter ein wenig heftig war. Insgesamt ein schönes Abenteuer das uns positiv in Erinnerung bleiben wird.
Am nächsten Tag dann Muskelkater vom Armkreisen und die Finger sind schon ein wenig lediert!

« zurück