Deprecated: Required parameter $ordcol follows optional parameter $col in /customers/f/9/5/wallbitch.at/httpd.www/inc/classes.php on line 252 Deprecated: Required parameter $ord follows optional parameter $col in /customers/f/9/5/wallbitch.at/httpd.www/inc/classes.php on line 252 Deprecated: Required parameter $anz follows optional parameter $col in /customers/f/9/5/wallbitch.at/httpd.www/inc/classes.php on line 252 Deprecated: Required parameter $ordcol follows optional parameter $col in /customers/f/9/5/wallbitch.at/httpd.www/inc/classes.php on line 1599 Deprecated: Required parameter $ord follows optional parameter $col in /customers/f/9/5/wallbitch.at/httpd.www/inc/classes.php on line 1599 wallbitch.at

Infos

Anzahl der Mitglieder:
95

Anzahl der Touren:
447

Letzten 5 eingetragene Touren:

Valid XHTML 1.0 Strict

CSS ist valide! RSS 2.0 valide

Toureninfo:

"Mit göttlicher Hand-Nordavind"
begangen von Bernhard am 2010-11-05
Gebiet:
Rax
Berg:
Preiner Wand
Schwierigkeit:
7-
Exposition:
W
Absicherung:
BH - eng
Zusätzliche Angaben:
Mit Jakob und David O. - und wie üblich in dieser Konstellation: grenzwertige Witterung. Zwar fast spätsommerlich warm und sonnig, aber - passend zur Route - Sturm! Bekannt zäher Schotterzustieg, gegen zusätzlichen heftigen Luftwiderstand. Einstieg erst nach Beratung. Die Böen bringen Spannung und Instabilität in den Vorstieg. Die BH-Abstände mindern den Stress. Unten zwar optitsch brüchig, aber gut abgeklettert und die Griffe mit Kreide markiert! Im oberen Teil Linksabbiegung in die Nordavind. Schöne, steile, streckenweise richtig spektakuläre Kletterei, die unserer Meinung nach nirgendwo über den 6. Grad hinausgeht. Oben kann der Sturm wieder richtig ansetzen und wir flattern wie Wimpel im Stand - oder wie Gebetsfahnen in diesem Fall. In der letzten SL tut ein mittlerer Friend gut.
Der derzeit unkorrekt-anrüchige, Blackmetal- und keltisch düster umwaberte Routencharakter, wurde durch unsere kletterethisch überaus reine Fortbewegung hell überstrahlt und somit neutralisiert!

« zurück