Infos

Anzahl der Mitglieder:
95

Anzahl der Touren:
447

Letzten 5 eingetragene Touren:

Valid XHTML 1.0 Strict

CSS ist valide! RSS 2.0 valide

Toureninfo:

"Kalbling SW Pfeiler / Südgrat"
begangen von Bernhard am 2010-10-02
Gebiet:
Gesäuse
Berg:
Kalbling
Schwierigkeit:
6+
Exposition:
SW
Absicherung:
plasier - fast überall
Zusätzliche Angaben:
Mit Jakob und DavidO. Es scheint, als wäre DavidO ein Garant für fordernde Bedingungen. So gesehen verlief auch seine alpine Mehrseillängeninitiation in würdigem Rahmen, mit erhöhten Anforderungen an die Leidensfähigkeit. Zwar herrlicher Sonnenaufgang am Wandfuß über dem Nebelmeer, aber leichter Frost und die Sparafeld Diagonale, oder der Südgrat wären wohl genussvoller gewesen - selber schuld, wir wollten es so. Um die Kante pfiff der Wind und die Tour lag fast bis zum Ausstieg im Schatten. Also: holzige Finger beim Klettern, bibbern am Stand. Die ersten 3 1/2 SL stieg Jakob vor, dann ich. In der 4. SL boten wir dem fingerschmerzgeprüften Aspiranten, zur Ablenkung eine relativ eindrucksvolle Flugshow. Und weisen in diesem Zusammenhang darauf hin: für den Rissausstieg in der 4. SL ein (gelber) Friend Nr. 2 !! Wir hielten uns an der Stelle letztlich dann etwas links im ziemlich unangenehmen Bruch.
Die Tour hat sich seit letzem Jahr nicht verändert. Eine steile, ausgesetzte SL folgt der nächsten. Besonders eindrucksvoll der Quergang, der Hängestand am Bügel nach der 5. SL, die Rissverschneidungen der beiden letzten SL und der Wanderweg am Wandfuß in Spuckdistanz - DavidO entschied sich allerdings für die Expressschlinge :-)
Der Südgrat (meist um die 3) danach zum Ausklettern...oder zum Hetzen, wenn sich die Regenfront nähert. Oben am Grat schon ein paar Brösel Neuschnee. Sonst kletterte heute niemand am Kalbling.

« zurück